Final Fantasy III
Final Fantasy III - Test1 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Parnia   
Freitag, 29. August 2008 um 17:29
Beitragsseiten
Final Fantasy III
test1
Alle Seiten
 

Spieler die bereits die modernen Final Fantasys kennen, haben sich am Anfang vor allem an die eintönige Grafik zu gewöhnen, wie zum Beispiel dem schwarzen Hintergrund bei den Kämpfen. Hat man diesen Teil allerdings überwunden, kann das Spiel durchaus Spaß machen, denn die Story ist dieses Mal relativ gut durchdacht. Im Gegensatz zum ersten Final Fantasy, wo man dem Storyverlauf nicht ganz logisch folgen kann, hat man hier durchaus den Eindruck die Charaktere auf einer epischen Geschichte zu begleiten.

Diese Geschichte beginnt damit, dass unsere vier Helden, die man bereits ganz am Anfang des Spieles hat, ein starkes Erdbeben erleben, während sie eine Höhle erforschen. Kaum aus der Höhle entkommen, ihren ersten Kristall gefunden, erfahren sie, dass sie vom Kristall erwählt wurden, die 'Krieger des Lichts' (Warrior of Light) zu sein. Und so werden sie auf eine Reise geschickt (wieder einmal) die Welt zu retten. Während ihres Abenteuers gibt es viele freundliche Wesen, wie zum Beispiel die Zwerge zu treffen, aber auch jede Menge Monster zu besiegen. Natürlich steht den Vieren im Laufe der Story auch verschiedene Schiffe, ein Chocobo und natürlich auch Luftschiffe zur Verfügung.



Letztes Update ( Montag, 01. September 2008 um 03:19 )